6 Kommentare


  1. Meine Frau hat nun auch schon länger ihre Diziplin Skillung (PvE) und ist damit als vollwertiger Tankhealer im Raid unterwegs.

    Das Problem ist eher die falsche Vorstellung, dass sich die Heilleistung an Hand der geheilten Menge HP bemisst. Als Dizi-Priester ist man halt spezialisiert auf die Schadensvermeidung und nicht das zurückheilen von Lebenspunkten.

    Das versteht aber die DMG-Meter Generation nicht…

    Antworten
  2. Baraan

    Da ich mich eigentlich als DDler fühle, sind Dmg-Meter für mich Teil meiner Eigenevaluation. :-) Aber klar, beim heilen kommt es darauf an, dass niemand stirbt und nichts anderes.

    Aber zu Dmg-Metern wollte ich auch was schreiben und habs vergessen… Als Disc-Priest hat man auch Möglichkeiten sich ein Healmeter anzugucken – unabhängig davon, ob das als Heiler Sinn macht oder nicht: Einmal gibt es GuessedAbsorbs für Recount und außerdem gibt es EHFS zum Erstellen von Raid-Statistiken

    Antworten

  3. Thanks for the link! I look forward to reading more about your discipline healing adventures. (Who needs warlocks?)

    Antworten
  4. Baraan

    You are welcome, your article was quite extensive. :) I love my warlock, but I like play my priest at the moment. I have to admit, that I feel far more unique with my disc-priest than with my dotlock.

    And as long you are able to read my articles, I’m more than happy if you’ll read them. At least one reader now. ;-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>